Dorett Richter - Fachpraxis für Podologie

Gesunde und gepflegte Füße

 

Podologie - was ist das?

Podo - der Fuß und logie - die Lehre

Die Podologie ist eine besondere Form der Fachqualifikation im Bereich der Fußpflege, sie unterliegt der staatlich anerkannten Ausbildung zum Podologen und ist ein medizinischer Assistenzberuf.

Seit 2002 ist die Berufsbezeichnung „Podologe“ und seit 2003 die Berufsbezeichnung „Medizinische Fußpflege“ gesetzlich geschützt. Nur mit einer behördlichen Erlaubnisurkunde zur Führung der Berufsbezeichnung darf sich eine als Podologe praktizierende Person auch tatsächlich so nennen.

Mehr erfahren »

 

Mein Dienstleistungsangebot:

Erstellung einer ausführlichen Anamnese

Dokumentation der Kunden- bzw. Patientenspezifischen Daten

allgeneine und individuelle Beratung

z. B. Linderung durch orthopädische Hilfsmittel, geeignetes Schuhwerk, Probleme bei Diabetes etc.

Hyperkeratosenbehandlung

das Abtragen von übermäßiger Hornhaut oder/und Schwielen

Nagelbehandlung

Information über richtiges Schneiden der Nägel, Behandlung von eingewachsenen Nägeln (Unguis incarnatus), Nagelpilze (Nagelmykosen), verdickte Nägel (Onychauxis) usw.

Nagelkorrekturspangen (Orthonyxie)

Korrektur bei eingewachsenen Nägeln mit spezieller Spangentechnik

Entfernen von Hühneraugen (Clavi)

fachgerechtes Abtragen und Entfernen von Hühneraugen

Medizinische Verbandstechnik

Anlegen von Entlastungs- und Schutzverbänden

Abgestimmte Massagen im Bereich Fuß und Unterschenkel

therapeutische Maßnahme zur allgemeinen Unterstützung der Behandlung oder/und zur Steigerung des Wohlbefindens

Nails

Maniküre, inklusive kleiner Handmassage, lackieren der Nägel

Vertrieb von Produkten rund um den Fuß

Pflegeprodukte wie Crems, Schaum, Spray oder Lösungen, Pflegeserien, Druckentlasstungen, Wellness, Nagel-Design, Geschenkgutscheine

Krankenkassenzulassung für Rezeptpatienten ist vorhanden. Hausbesuche und Termine nur nach Absprache.